Aktuelle Projekte

Lang lebe die Königin

Regie: Richard Huber; Buch: Gerlinde Wolf; Kamera: Robert Berghoff; Schnitt: Knut Hake; Darsteller: Marlene Morreis, Hannelore Elsner, Günther Maria Halmer, Matthias Kelle, Ole Puppe u.v.a.; Produktion: Neue Schönhauser im Auftrag von BR, ARD Degeto und ORF; Sendetermin: 29. April 2020 um 20.15 Uhr im Ersten; Leistung: Pressebetreuung, Produktions-PR, Aufführungs-PR; Foto: ard-foto.de
Lang lebe die Königin

Aktuelle Projekte

Der Überläufer

Regie: Florian Gallenberger; Buch: Bernd Lange, Florian Gallenberger nach dem Roman von Siegfried Lenz; Kamera: Arthur Reinhart; Darsteller: Jannis Niewöhner, Sebastian Urzendowsky, Malgorzata Mikolajczak, Rainer Bock u.v.a.; Produktion: Dreamtool Entertainment im Auftrag von NDR, ARD Degeto und SWR für Das Erste; Sendetermin: 8. April und 10. April 2020 jeweils um 20.15 Uhr im Ersten; Leistung: Pressemappe; Foto: NDR
Der Überläufer

Aktuelle Projekte

Tatort: Die Goldene Zeit

Regie: Pia Spengler; Buch: Georg Lippert; Kamera: Moritz Schultheiss; 
Schnitt: Linda Bosch; Darsteller: Franziska Weisz, Wotan Wilke Möhring,
Michael Thomas, Bogdan Iancu, Jessica Kosmalla u.v.a.; 
Produktion: Wüste Medien GmbH im Auftrag des NDR; 
Sendetermin: 9. Februar 2020 um 20.15 Uhr im Ersten; 
Leistung: Pressemappe; Foto: NDR
Tatort: Die Goldene Zeit

Aktuelle Projekte

Was wir wussten – Risiko Pille

Regie: Isa Prahl; Buch: Eva und Volker A. Zahn; Kamera: Tobias von dem Borne; 
Schnitt: Daniel Scheuch; Darsteller: Stephan Kampwirth, Nina Kronjäger u.v.a.; 
Produktion: Westside im Auftrag des NDR; Produzenten: Christian Becker, Martin Zimmermann; 
Sendetermin: 23. Oktober 2019 um 20.15 Uhr im Ersten; Leistung: Pressemappe; Foto: NDR
Was wir wussten – Risiko Pille

Aktuelle Projekte

Hanne

Regie: Dominik Graf; Buch: Beate Langmaack; Kamera: Michael Wiesweg; Schnitt: Claudia Wolscht; Darsteller: Iris Berben, Petra Kleinert, Herbert Knaup u.v.a.; Produktion: Provobis im Auftrag von NDR und Arte; Produzent: Jens C. Susa; Sendetermin: 18. September 2019 um 20.15 Uhr im Ersten; Leistung: Pressemappe; Foto: NDR
Hanne

Aktuelle Projekte

Die Freundin meiner Mutter

Regie: Mark Monheim; Buch: Martin Rehbock, Philip Voges, Kirsten Peters; Kamera: Jana Lämmerer; Schnitt: Vessela Martschewski, Antonia Fenn; Darsteller: Katja Flint, Max Riemelt, Jasna Fritzi Bauer, Antje Traue, Ernst Stötzner u.v.a.; Produktion: H&V Entertainment im Auftrag des NDR; Produzent: Philip Voges; Sendetermin: 13. März 2019 um 20.15 Uhr im Ersten; Leistung: Pressemappe; Foto: NDR
Die Freundin meiner Mutter

Aktuelle Projekte

Die Affäre Borgward

Buch und Regie: Marcus O. Rosenmüller; Kamera: Stefan Spreer; Schnitt: Claudia Klook; Darsteller: Thomas Thieme, Bruno Eyron, Barbara Philipp, August Zirner, Jürgen Heinrich, André Klöhn u.v.a.; Produktion: Dagmar Rosenbauer, Cinecentrum, im Auftrag des NDR; Sendetermin: 7. Januar 2019 um 20.15 Uhr im Ersten; Leistung: Recherche und Fachberatung; Pressemappe; Foto: NDR
Die Affäre Borgward

Aktuelle Projekte

Die Kanzlei

Drehstart zur dritten Staffel (Folge 31 - 39): 17. April 2018; Buch: Thorsten Näter; Regie: Dirk Pientka, Matthias Steurer, Thomas Jauch; Darsteller: Sabine Postel, Herbert Knaup, Katrin Pollitt, Sophie Dal u.a.; Produktion: Nina Lenze, Letterbox Filmproduktion im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm unter Federführung von NDR und WDR für Das Erste; Sendetermin: Oktober 2018; Leistung: Pressebetreuung, Produktions-PR, Ausstrahlung-PR; Foto: ARD
Die Kanzlei

Aktuelle Projekte

Tatort: Borowski und das Land zwischen den Meeren

Buch: Peter Bender, Ben Bräunlich, Sven Bohse; Regie: Sven Bohse; Kamera: Michael Schreitel; Darsteller: Christiane Paul, Axel Milberg, Anna Schimrigk u.a.; Produktion: Nordfilm Kiel im Auftrag des NDR; Sendetermin: 25. 2. 2018 um 20.15 Uhr im Ersten; Leistung: Pressemappe. Foto: NDR
Tatort: Borowski und das Land zwischen den Meeren

Aktuelle Projekte

Götter in Weiß

Regie: Elmar Fischer; Drehbuch: Andrea Frischholz, Jörg Tensing; Kamera: Philipp Sichler; Darsteller: Claudia Michelsen, Anneke Kim Sarnau, Jan Messutat, Sebastian Rudolph u.a.; Produktion: Cinecentrum im Auftrag des NDR; Sendetermin: 15.11.2017 um 20.15 Uhr im Ersten; Leistung: Pressemappe. Foto: NDR
Götter in Weiß

Aktuelle Projekte

Morden im Norden

Drehzeit: Juni bis November 2017; Produktion: ndF Berlin im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD, 5. Staffel, 16 neue Folgen; Regie: Markus Weiler, Miko Zeuschner, Holger Schmidt, Dirk Pientka; Darsteller: Sven Martinek, Ingo Naujoks, Proschat Madani, Veit Stübner, Julia Schäfle, Christoph Tomanek, Jürgen Uter u.a.; Ausstrahlungsbeginn: 2018; Leistung: Pressebetreuung, Produktions-PR, Ausstrahlungs-PR. Foto: ARD
Morden im Norden

Aktuelle Projekte

Tatort: Borowski und das Fest des Nordens

Regie: Jan Bonny; Drehbuch: Markus Busch nach einem Roman von Henning Mankell; Kamera: Jakob Beurle Darsteller: Axel Milberg, Sibel Kikelli, Mišel Matičević u.a. Produktion: Nordfilm Kiel im Auftrag des NDR Sendetermin: 18. Juni 2017 um 20.15 Uhr im Ersten Leistung: Pressemappe. Foto: NDR
Tatort: Borowski und das Fest des Nordens

Aktuelle Projekte

Der Hafenpastor und das Blaue vom Himmel

Buch: Stefan Wild
Regie: Jan Hinrik Drevs
Darsteller: Jan Fedder, Uwe Bohm, Margarita Broich, Marie-Lou Sellem u.a.
Produktion: Aspekt Telefilm (Markus Trebitsch) im Auftrag von NDR und ARD Degeto
Sendetermin: 14.10.2016 um 20.15 Uhr im Ersten
Leistung: Pressemappe. Foto: NDR
Der Hafenpastor und das Blaue vom Himmel

Aktuelle Projekte

Die vierte Gewalt

Buch: Jochen Bitzer
Regie: Brigitte Maria Bertele
Darsteller: Benno Fürmann, Franziska Weisz
Produktion: Georg Feil und Dagmar Rosenbauer (Cinecentrum)
im Auftrag von NDR und Arte
Sendetermin: 26.8.2016 auf Arte, 30.11.2016 im Ersten
Leistung: Journalistische Beratung. Foto: NDR
Die vierte Gewalt

Aktuelle Projekte

Tatort: Zorn Gottes

Buch: Florian Oeller; Regie: Özgür Yildirim
Darsteller: Wotan Wilke Möhring, Franziska Weisz, Cem Ali Gültekin, Christoph Letkowski, Claudia Eisinger
Kamera: Matthias Billiger; Produktion: Wüste Film im Auftrag des NDR; Sendetermin: 20. März 2016
um 20.15 im Ersten; Leistung: Pressemappe. Foto: NDR
Tatort: Zorn Gottes

Aktuelle Projekte

Unter der Haut

Buch: Eva Zahn, Volker A. Zahn
Regie: Friedemann Fromm
Darsteller: Friedrich Mücke, Karoline Schuch
Produktion: Studio Hamburg und Amalia Film
im Auftrag des NDR
Sendetermin: 2. Dezember 2015 um 20.15 im Ersten
Leistung: Pressemappe. Foto: NDR
Unter der Haut

News & Stories

(x) close

Borgward als bester Wirtschaftsfilm ausgezeichnet


26. Oktober 2019

Das Dokudrama „Die Affäre Borgward“ ist mit dem Deutschen Wirtschaftsfilmpreis ausgezeichnet worden. Der von Helmut…

Quotenhoch im Norden


18. Oktober 2019

Mit der Folge „Herzweh“ hat sich die 6. Staffel „Morden im Norden“ am 16. Dezember…

Hannelore Elsners letzter Film vollendet


12. April 2019

Der unvollendete letzte Film von Hannelore Elsner wird fertiggestellt. Anfang September ist im oberbayerischen Dietramszell…

Borgward – Rückkehr einer Legende (AT)


12. Juni 2018

Seine Autos waren so schön wie „Bella Italia“, das in Schlagern viel besungene Sehnsuchtsland der…

<< weitere Beiträge

Profil

Die Agentur

Wir lieben gute Geschichten, und wir lieben es, sie zu erzählen. In der Öffentlichkeitsarbeit und im Journalismus.

MONKENBUSCH macht Presse und PR für Filme und Serien. Die Agentur betreut Produktionen über die gesamte Strecke: vom ersten Drehtag bis zur Ausstrahlung. Wir wissen aus langjähriger Erfahrung, wie die Medien ticken, wie ein Newsroom funktioniert oder die Redakteure einer Programmzeitschrift arbeiten. Und wir wissen, wie wir sie erreichen, ihr Interesse wecken und ihre Begeisterung für Film und Fernsehen entfachen. Ob auf Papier oder im Web: Wir erzählen Ihre gute Geschichte weiter, der Presse und dem großen Publikum.

MONKENBUSCH recherchiert Themen im Auftrag von Produktionsfirmen und TV-Sendern und bereitet sie für Dokumentarfilme und Dokudramen inhaltlich auf. Als Script Consultant berät die Agentur Autoren, Produzenten und Redakteure, wie daraus spannende Drehbücher entstehen.

Der Gründer

Helmut Monkenbusch ist Journalist und Gründer der Agentur. Nach 25 Jahren als Redakteur für Tageszeitungen, Zeitschriften, Magazine und Programmies in Hamburg macht er sich 2013 selbständig. Anfang 2000 baut er als Gründungsredakteur die Financial Times Deutschland mit auf. In den Neunzigern ist Helmut Monkenbusch Redakteur bei TV Spielfilm und schreibt als freier Autor für Stern, Max, taz, Prinz, Cinema, für Radio Hamburg und den Sender Premiere. Im Rowohlt Verlag gibt er das Sachbuch „Fernsehen“ heraus, verfasst für die Beteiligungsgesellschaft Capitol Film + TV Gutachten über die Drehbücher amerikanischer Filmstudios und ist gelegentlich Mitglied der Jurys Fiktion und Unterhaltung des Adolf-Grimme-Preises. 2018 recherchiert er die Pleite des Bremer Autobauers Borgward für das ARD-Dokudrama „Die Affäre Borgward“, das im Oktober 2019 in Berlin mit dem Deutschen Wirtschaftsfilmpreis ausgezeichnet wird.

Helmut Monkenbusch

Helmut Monkenbusch

Leistungen

Produktions-PR & Ausstrahlung-PR

Wir betreuen eine Produktion vom Drehstart bis zum Sendetermin. Verfassen Pressemitteilungen, konzipieren und schreiben Pressemappen samt Inhaltsangaben, Produktionsnotizen, Filmographien, Porträts, Interviews mit Produzenten, Regisseuren, Autoren und Schauspielern. Und bieten dazu Hintergrundberichte und Themenfeatures an.

Kontakte & Termine

Wir erstellen individuelle Medienlisten und sprechen ausgesuchte Journalisten gezielt und direkt an. Wir organisieren und betreuen Pressetermine und Interviewtage, briefen Fotografen und wählen Motive aus. Wir regen Reportagen, Porträts, Produktionsberichte oder Themenfeatures an und vermitteln Interviewpartner.

Videos & Clips

Wir drehen Videos für die Homepages der Sender und Clips für deren Social-Media-Seiten. Zu den Inhalten gehören Making-of Berichte, Interviews mit Regisseuren und Schauspielern, Outtakes (geschnitten), Vorschau-Trailer u.v.m. Hier arbeitet die Agentur mit dem NDR-Reporter Phillip Kamke zusammen.

Recherche & Script Consulting

Wir recherchieren Themen und bereiten sie für TV-Dokumentationen und Dokudramen inhaltlich auf. Die Agentur berät Autoren, Redakteure, Produzenten während und nach der Recherche bei der Drehbuchentwicklung, bewertet und optimiert Drehbücher vom Exposé bis zum fertigen Script.

Referenzen

KONTAKT

Helmut Monkenbusch
Simon-von-Utrecht-Str. 85
20359 Hamburg
M: +49 (0) 151 644 23 971
T: +49 (0) 40 851 34 69

KONTAKTFORMULAR

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

captchaBitte hier die Buchstaben eintragen:

Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Helmut Monkenbusch
Simon-von-Utrecht-Str. 85
20359 Hamburg

Kontakt: hm@monkenbusch.tv
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Helmut Monkenbusch
Simon-von-Utrecht-Str. 85
20359 Hamburg

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.